Advance Care Planning Modul NOPA

​Der Kurs richtet sich an Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung Theoriekurs Beraterinnen und Berater Advance Care Planning bzw. Zertifizierte Berater/in ACP.

Voraussetzungen

Der Theoriekurs Beraterinnen und Berater Advance Care Planning ist absolviert und die Anwendung des NOPA Tools ist vorgesehen in der Institution.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Bedeutung der ÄNO für die Anwendung des NOPA Tools
  • können das IT-Tool NOPA korrekt anwenden
  • kennen den NOPA Prozess
  • können Austrittsberichte NOPA-spezifisch interpretieren
  • können die Notfallverordnungen medizinisch überprüfen und Patienten und Angehörige dazu beraten
  • können die Umsetzung des Notfallplans in die Praxis initiieren
  • wissen, wie sie die Weiterentwicklung des NOPA Tools unterstützen können
  • wissen, wie sie die ACP-NOPA Implementierung in ihrer Institution beginnen können
Kursinhalte

Themen

  • Demonstration des IT Tools
  • ÄNO-Status
  • Umgang mit ACP Elementen
  • Notfallplanung konkret

Dozierende

Externe Fachexpertinnen und Fachexperten

Hinweis

SIWF /FMH-Approved
Die Weiterbildung Advance Care Planning Modul NOPA wurde vom schweizerischen Institut für ärztliche Weiterbildung (SIWF) mit 7 Credits anerkannt.

Dauer

1 Tag, 8.00 Uhr - 18.00 Uhr

Gruppengrösse

Maximal 12 Teilnehmende

Kurspreis für externe Teilnehmende

CHF 400.- 

Termine & Anmeldungen