Krisenhafte Entwicklungen bei Lernenden frühzeitig erkennen, angemessen einschätzen und wirksam intervenieren

​Der Kurs richtet sich an Fachpersonen in der Berufsbildung, die junge Lernende begleiten.

Kursinhalt

Themen

  • Sozialisation von Jugendlichen / Entwicklungspsychologische Aspekte des Jugendalters
  • Der Einstieg in die Berufswelt
  • Probleme/Krisen (Leistungsmangel, Motivationsverlust, störendes Sozialverhalten, etc.) bei Lernenden: Anzeichen, Interventionsmöglichkeiten, Grenzen
  • Professioneller Miteinbezug von Eltern/Erziehungsberechtigten
  • Angebot und Dienstleistung externer Anlaufstellen für Lernende und für Berufsbildner/innen (bei Problemen während der Ausbildung)
  • Anhand konkreter Fallbeispiele den angemessenen Umgang mit Lernenden in der Rolle als Berufsbildner/in besprechen


Dozierende

Cécile Bürdel, Psychologin FH, Jugendberatung der Stadt Zürich
Beat Kaufmann, Dr. phil., Fachpsychologe für Psychotherapie FSP, Jugendberatung der Stadt Zürich

Dauer

1 Tag, von 8.30 bis 16.30 Uhr

Kurspreis für externe Teilnehmende

CHF 300.–

Gruppengrösse

Maximal 20 Teilnehmende

Wichtiger Hinweis: Ab 2019 findet die Weiterbildung im Bildungszentrum USZ Schlieren statt.

Termine & Anmeldung

 

Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.