Safety, Risk & Quality - Sicherheitskultur reflektieren und gestalten - Vorträge

Von den Besten lernen - eine Vorlesungsreihe zur Patientensicherheit

Lunchvorträge 12.30 - 13.30 (Neu: Kleiner Hörsaal OST)  Für einen kleinen Snack ist gesorgt.
In den Vorträgen erfahren Sie wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse, Konzepte und Ansätze für wesentliche Verbesserungen in der Patientensicherheit. Die Vorträge sind für alle Interessierten offen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Im Anschluss an die Vorträge bietet sich die Gelegenheit für Austausch, Reflexion und Vernetzung.

Dienstag,  4. Februar 2020  
«Intra- und postoperative Komplikationen – wie und was lernen wir?»

Referentinnen: Salome Dell-Kuster, PD Dr. med., MSc Med Stats.
                         Kaderärztin Departement Anästhesiologie Universitätsspital Basel,
                         Senior  Researcher und Biostatistikerin,
                         Institute für Klinische Epidemiologie und Biostatistik, Basel

                         Ksenija Slankamenac, PD Dr. med., PhD
                         Leitende Ärztin, Institut für Notfallmedizin, Universitätsspital Zürich,
                         Fachärztin für Chirurgie, Senior Epidemiologin und Biostatistikerin

Datum:              Dienstag, 4. Februar 2020
Zeit:                  12.30 – 13.30
Ort:                   Kleiner Hörsaal OST

SRQ-Flyer (PDF)

Weitere Daten:

  • Dienstag, 07. April 2020
  • Dienstag, 16. Juni 2020
  • Dienstag, 01. September 2020
  • Dienstag, 03. November 2020


Zielgruppe

Alle interessierten klinisch und nicht-klinisch tätigen Mitarbeitenden des USZ

Dauer

12:30 - 13:30
Für einen kleinen Snack ist gesorgt.

Ort

Kleiner Hörsaal OST


Hinweis

Für die Vorträge ist keine Anmeldung nötig.

Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.