Umgang mit Aggressionen: Deeskalation und Selbstschutz

 

Dieser Kurs richtet sich an Personen mit persönlichem, direktem Kontakt zu Patientinnen/Patienten, Angehörigen und Kunden.

 

Voraussetzungen
  • gute Deutschkenntnisse
  • Durcharbeiten des Vorbereitungsauftrages (Umfang von ca. 3 Std.)
Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen theoretische Hintergründe wie z.B. Ursachen, Einflussfaktoren und Formen von Aggression und Gewalt
  • können Konfliktsituationen richtig einschätzen und Aggressionspotential rechtzeitig erfassen
  • kennen präventive, verbale und nonverbale deeskalierende Massnahmen
  • können Deeskalationsmassnahmen, Befreiungstechniken und Techniken zum Selbstschutz einsetzen                                                               
Kursinhalt

Themen

  • Ursachen, Einflussfaktoren, Formen und Ablauf von Aggression und Gewalt
  • Kommunikation und Konfliktmanagement (Kommunikationsmodelle), verbale und nonverbale Deeskalation
  • Risikoeinschätzung und Präventionsmassnahmen für Konfliktsituationen mit Aggressions- und Gewaltpotential
  • Üben von Techniken zum Selbstschutz und zur Befreiung (z.B. Handgelenk- und Kleidergriffe)
  • Ethische und rechtliche Aspekte im Zusammenhang mit Aggression und Gewalt

Dozentin

Claudia Knöpfel Kellenberger, Berufsschullehrerin, Trainerin für Aggressionsmanagement, Pflegeexpertin (Teamteaching während 4 Lektionen)

Dorothea Fiechter, Pflegefachfrau HöFa1, Trainerin Aggressionsmanagement  (Teamteaching während 4 Lektionen)

Dauer

2 Tage, von 8.30 bis 16.30 Uhr

Kurskosten für externe Teilnehmende

CHF 550.-

Gruppengrösse

Maximal 18 Teilnehmende

Wichtiger Hinweis: Ab 2019 findet die Weiterbildung im Bildungszentrum USZ Schlieren statt.

Termine & Anmeldung

 


 

Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.