Kinaesthetics: Schulung für einfache Patiententransfers im ambulanten und stationären Bereich

​Die Weiterbildung richtet sich an Medizinische Praxisassistentinnen und -assistenten sowie an Pflegeassistentinnen und - assistenten.



Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Grundlage anhand des kinästhetischen Modells
  • kennen Hilfsmittel für Patiententransfer
  • können einfache Mobilisations- und Bewegungsübungen durchführen
  • kennen einfache Patiententransfer und kennen Ansätze für komplexere Patiententransfers
  • können selbstgefährdende Arbeitsweisen im Bereich Transfer erkennen und vermeiden
Kursinhalte

Themen

  • Grundwissen zu Bewegung mit dem Modell Kinaesthetics
  • Fortbewegung unterstützten


Dozierende

Bea Gschöderer, Trainerin für Kinaesthetics in der Pflege, USZ

Dauer

0.5 Tag 08:30 - 12:00 oder 13:00 - 16:30

Kurspreis für externe

CHF 150.-

Gruppengrösse

Maximal 12 Teilnehmende

Wichtiger Hinweis: Ab 2019 findet die Weiterbildung im Bildungszentrum USZ Schlieren statt.

Termine & Anmeldung 

Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.