Schmerzen und Schmerztherapie (akut, postoperativ und chronisch)

​Der Kurs richtet sich an Pflegefachpersonen HF/FH, an Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe) und Pflegeassistentinnen (MPA)

Ziele

Die Teilnehmenden

  • kennen Physiologie und Pathophysiologie Schmerz
  • kennen die verschiedenen Arten des Schmerzes
  • kennen die Ansätze und Massnahmen der pharmakologischen Schmerztherapie
  • kennen die Ansätze und Massnahmen der nicht-pharmakologischen Schmerztherapie
  • kennen die verschiedenen Anwendungen einer Schmerzpumpe des APS und können
      diese bedienen
  • kennen unterschiedliche Schmerzassessment und können diese situationsgerecht
      anwenden
  • wissen an wen sie sich bei Fragen der Schmerztherapie wenden können
Kursinhalt

Themen

  • Akuter Schmerz (postoperativer Schmerz) vs. chronischer Schmerz
  • Schmerz-Assessments (Schmerz-Management)
  • Pharmakologische und nicht-pharmakologische Schmerztherapie
  • Schmerzpumpe in der Schmerztherapie (Unterschiedliche Anwendungen: PCA/PCEA/PNB)


Dozierende

Astrid Burtscher, Fachexpertin Anästhesiepflege, USZ
Martin Fröhlich, Fachführender Pflegeexperte MB AIO, MNSc, USZ
Tobias Ries, Prozessverantwortlicher Fortbildung, Direktion Pflege und MTTB, USZ

Dauer und Kursort

1 Tag, von 08.30 bis 16.30 Uhr, Bildungszentrum USZ Schlieren

Gruppengrösse

Maximal 25 Teilnehmende

Kurspreis für externe Teilnehmende

CHF 300.–

Termine & Anmeldung
Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.