Online Kurse: Debriefing-Refresher

​Der Kurs richtet sich an ausgebildete Simulationsinstruktoren.

Voraussetzung

Absolvierte Simulationsinstruktorenausbildung

Ziele
Nach dem Kurs werden die Teilnehmenden in der Lage sein:
•    Debriefings effektiv vorzubereiten,
•    in Debriefings eine effektive Lernatmosphäre aufrechtzuerhalten,
•    in Debriefings eine intensive Diskussion anzuregen,
•    die Teilnehmenden im Erreichen guter Leistungen zu unterstützen,
•    die eigene Rolle im Debriefing zu reflektieren.

Kursinhalt

Themen

Anhand Simulationen, Debriefings, Inputs und Coaching werden folgende Inhalte aufgefrischt:

•    Gestalten und Aufrechterhaltung einer effektiven Lernumgebung,
•    Bedeutung von Lernzielen des Simulationsszenarios‚ ‘Previews’ und ‘Reviews’,
•    Formulieren von Beobachtungen und eigenen Ansichten,
•    Wirkung unterschiedlicher Fragetechniken (‚U-Boot-Fragen’, offene Fragen, geschlossene Fragen, zirkuläre Fragen, Prüfungsfragen),
•    Video-Einsatz,
•    Teaching-Momente,
•    Debriefing Rettungsringe.

Dozenten

PD Dr. rer. nat. Michaela Kolbe, Psychologin, Leiterin Simulationszentrum USZ
Dr. phil. Julia Seelandt, Psychologin, Leiterin Training & Faculty Development

Hinweis

Zur Auffrischung des Wissens und Könnens zu Simulationstraining empfehlen wir den Workshop «Essentials für Simulationstraining» Link

Dauer

3 Stunden, von 13:30 bis 16:30 Uhr

Akkreditierung

SIWF/FMH: 3 Credits
eLog: 3 Credits

Gruppengrösse

Maximal 12 Teilnehmende

Kurspreis für externe Teilnehmende

300.00 CHF

Termine & Anmeldung



Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.