Immer gesucht

Das USZ ist ständig auf der Suche nach hochspezialisiertem Personal. Wir bieten vielseitige Möglichkeiten, vorhandenes Wissen anzuwenden und neues zu erlernen. In den folgenden Bereichen freuen wir uns ausdrücklich auch über Spontanbewerbungen.

Pflegende Neonatologie

Frühgeborene und kranke neugeborene Kinder brauchen unsere Pflege und Zuwendung. Behandlung und Betreuung erfordern spezielle Kenntnisse und grossen personellen Aufwand. Modernste Technik und neueste Erkenntnisse aus der Forschung unterstützen uns bei dieser anspruchsvollen Arbeit. Mit unserer Hilfe haben viele Kinder eine Chance auf ein gutes Leben.

Fachangestelle Betreuung in der KiTa

Das KiTa-Personal betreut Kinder im Alter von 0 bis 4 Jahren professionell und liebevoll. Der Tagesablauf mit pädagogisch sinnvollen Regeln und Grenzen gibt den Kindern Halt, Sicherheit und Vertrauen. Fachangestellte Betreuung leiten die Kinder an und unterstützen sie darin, ein gesundes Selbstvertrauen aufzubauen. So können sich die Kinder zu eigenständigen Persönlichkeiten entwickeln.

Vorteile am USZ

Das Universitätsspital bietet ein attraktives Arbeitsumfeld und sehr gute Arbeitsbedingungen: Kooperative Teamarbeit, gute personelle, organisatorische und räumliche Infrastruktur sowie zahlreiche Fortbildungsangebote. Dem USZ ist auch die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben wichtig. Selbstverständlich können pädagogische Fachkräfte ihren eigenen Nachwuchs in einer der Kinder-Gruppen betreuen lassen.

Weshalb wir suchen

Die Spitaldirektion unterstützt schon lange den gestiegenen Bedarf für Kinderbetreuungsangebote. Nun vergrössert das USZ sein KiTa-Angebot massiv. Daher suchen wir Personal, das in den Funktionen Gruppen- oder Co-Gruppenleitung mit einem Pensum zwischen 60 und 100 Prozent mitwirkt. Die neuen Gruppen werden in der KiTa an der Culmannstrasse 4 aufgebaut.

OP-Pflegende

Die Aufgaben in der OP-Pflege sind sehr vielfältig. Sie arbeiten gemeinsam mit einem hochqualifizierten interdisziplinären Team in einem der folgenden Operationsbereiche: Operateure, Anästhesiologen, Anästhesiepflege, Lagerungspflege oder Reinigungskräfte. Sie wissen genauestens über die Schritte der jeweiligen Operationsabläufe Bescheid, treffen notwendige Vorbereitungen und reichen dem Operateur die entsprechenden Instrumente. Dies erfordert auch bei mehrstündigen Operationen höchste Konzentration von Ihnen.

In Ihrem Verantwortungsbereich leiten Sie Studierende und Mitarbeitende an. Sie sind ausserdem verantwortlich für das Einhalten der Hygiene und Asepsis sowie mitverantwortlich für täglich reibungslose Abläufe des OP-Programms. Zum Teil übernehmen Sie auch logistische Aufgaben wie die Lagerung der Materialien, deren Unterhalt und Entsorgung.

Vorteile am USZ

Sie arbeiten in einem hochspezialisierten spitzenmedizinischen Umfeld. Die innovativen chirurgischen OP-Eingriffe sind sehr abwechslungsreich. Viele operative Techniken werden am USZ zum ersten Mal in der Schweiz – oder sogar in Europa – durchgeführt. Wir bieten die Möglichkeit, in dreizehn unterschiedlichen Fachgebieten zu arbeiten. Die sieben OP-Trakte haben jeweils eine überschaubare Grösse und schliessen zwischen drei bis neun OP-Säle ein. Eine Rotation in andere OP-Trakte ist nach Absprache möglich. Wir bieten zahlreiche Möglichkeiten zur internen Fort- und Weiterbildung an. Ausser dem hat das USZ mit dem Simulationszentrum eine eigene Lernwerkstatt.