Wolfgang Jungraithmayr wird Leiter der Klinik für Thoraxchirurgie an der Medizinischen Hochschule Brandenburg

Prof. Dr. Dr. Wolfgang Jungraithmayr hat einen Ruf als Universitätsprofessor auf den Lehrstuhl für Thoraxchirurgie an der Medizinischen Hochschule Brandenburg - Theodor Fontane (MHB), verbunden mit der Leitung der Klinik für Thoraxchirurgie, erhalten und angenommen. Er wird das Amt am 1. Juni 2017 antreten.

In den letzten Jahren hat Prof. Wolfgang Jungraithmayr am Department für Thoraxchirurgie des USZ einen starken, international sichtbaren experimentellen und translationalen Forschungsschwerpunkt in der Transplantations- und Tumorimmunologie aufgebaut. Er wird diesen Schwerpunkt an der MHB unter gleichzeitiger Beibehaltung eines Forschungsanteils am USZ einführen und ausbauen.

Die Klinikleitung gratuliert Prof. Wolfgang Jungraithmayr ganz herzlich zu dieser Berufung und wünscht ihm alles Gute.