Gut besuchter Patiententag am Tumorzentrum

Am Samstag 24. Januar organisierte das Tumorzentrum des UniversitätsSpitals Zürich (USZ) einen Patientinnen- und Patiententag. ​Im Mittelpunkt stand das Thema „Leben nach dem Krebs“. Namhafte Referenten aus dem In- und Ausland informierten über aktuelle onkologische Themen aus Praxis und Forschung.

Über zweihundert interessierte Patientinnen und Patienten liessen sich an diesem Tag über das Überleben mit einer Krebserkrankung informieren. Viele Fragen und Anliegen konnten nach den Referaten im Podium diskutiert werden. Ein reger Austausch zwischen Patienten und Fachleuten fand auch an Ständen der USZ-Organzentren und der Krebsliga statt.