Nationaler Zukunftstag am USZ

Söhne und Töchter besuchten das Universitätsspital und ihre Eltern am Arbeitsplatz.

​​​​​​​​​Jedes Jahr im November findet der «Nationale Zukunftstag» statt. Hunderte von Betrieben öffnen ihre Türen und geben Schülerinnen und Schülern im Alter von 11 bis 13 Jahren die Möglichkeit, neue Berufe und den Arbeitsalltag ihrer Eltern kennen zu lernen. Auch das USZ bietet seit einigen Jahren am nationalen Zukunftstag ein eigenes Programm für die Kinder seiner Mitarbeitenden an.

Nachdem im letzten Jahr die Plätze rasch ausgebucht waren und viele Kinder nicht teilnehmen konnten, wurde die Platzzahl für den Zukunftstag am 13. November 2014 noch einmal erhöht; mehr als 200 Kinder waren dieses Jahr dabei.

Die Kinder konnten an einem Halbtag auf begleiteten Rundgängen verschiedene Bereiche, Kliniken und Institute des USZ kennenlernen, von der Pflege, dem Hausdienst und der Küche bis zur Forschung, dem Empfang oder dem Simulationszentrum. Für den Rest des Tages besuchten die Kinder ihre Väter und Mütter am Arbeitsplatz.

Den Abschluss des Tages bildete ein gemeinsamer Zvieri mit Fototermin. Organisiert wurde der Zukunftstag vom Human Resources Management.

​​​​​Der nächste Zukunftstag findet am 12. November 2015 statt.