Cloëtta-Preis 2019 geht an Prof. Oliver Distler

Prof. Dr. med. Oliver Distler, Direktor der Klinik Rheumatologie am USZ, wurde der Cloëtta-Preis 2019 zugesprochen.

​Ausgezeichnet wurde er für seine wegweisende Forschung und seine innovativen Therapien auf dem Gebiet der systemische Sklerose.

Die Stiftung Prof. Dr. Max Cloëtta zeichnet jährlich schweizerische und ausländische Persönlichkeiten aus, die sich in besonderer Weise um bestimmte Gebiete in der medizinischen Forschung verdient gemacht haben.

Die Preisverleihung findet am 8. November 2019 um 17 Uhr am Universitätsspital Basel statt.

Porträt_Oliver_Distler.jpg

Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.