Operation im Mutterleib

Im Oktober 2014 operierten der Kinderchirurg Prof. Martin Meuli vom Kinderspital, der Direktor der Klinik für Geburtshilfe am USZ, Prof. Roland Zimmermann,  und ihre Teams ein ungeborenes Kind mit einem offenen Rücken (Spina bifida) im Leib seiner Mutter. Dank dem Eingriff sind die Chancen des Kindes, dereinst ohne Hilfsmittel gehen zu können, ungleich grösser als ohne Operation. Ein Team des Schweizer Fernsehens war beim Eingriff dabei.

Sehen Sie den Beitrag:


Quelle: SRF