Paul-Morawitz-Preis und Ehrenmitgliedschaft für Prof. Dr. Thomas F. Lüscher

Prof. Dr. med. Thomas F. Lüscher, Direktor der Klinik für Kardiologie am UniversitätsSpital Zürich und Professor für Kardiologie an der Universität Zürich, wurde von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie an ihrer 83. Jahrestagung in Mannheim mit dem Paul-Morawitz-Preis 2017 ausgezeichnet.

Dieser angesehene Preis wird an Ärztinnen und Ärzte aus dem deutschen Sprachraum verliehen, die hervorragende Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Kardiologie erzielt haben.

Eine weitere Ehrung erhält Prof. Dr. Lüscher von der Peruanischen Gesellschaft für Kardiologie: Er wurde an der Jahrestagung 2017 zum Ehrenmitglied ernannt.

Das UniversitätsSpital Zürich gratuliert Prof. Dr. Thomas F. Lüscher herzlich.

dd
Verleihung Paul-Morawitz-Preis 2017 an Prof. Dr. Thomas F. Lüscher


 

Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.