Pionier der Lungentransplantation: Prof. Walter Weder in der SRF Tagesschau

Anlässlich des Symposiums «25 Jahre Lungentransplantation in der Schweiz» zeigte die SRF Tagesschau gestern Abend den Beitrag «Pionier der Lungentransplantation» mit Prof. Walter Weder.

​Die Klinik für Thoraxchirurgie und die Klinik Pneumologie feierten das gestrige Jubiläum mit einem Symposium. Als spezieller Gastreferent durfte das USZ den Chirurgen Joel D. Cooper begrüssen. Cooper gelang 1983 mit seinem Team die weltweit erste Lungentransplantation.

1992 wagte Prof. Weder am UniversitätsSpital Zürich die erste Lungentransplantation in der Schweiz. In den vergangenen Jahren kamen weitere 498 Transplantationen dazu, in 90 Prozent der Fälle wurden gleich beide Lungen transplantiert. Mehrere der ersten Patienten lebe noch immer mit einer erfreulich hohen Lebensqualität.

Schauen Sie sich den Tagesschau-Beitrag hier an.

Online - Chatten Sie mit uns

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.