Zahlreiche Ernennungen und Beförderungen der Universität Zürich

Der Universitätsrat der Universität Zürich hat an seiner Sitzung vom 25. Januar 2016 zahlreiche Ernennungen und Beförderungen vorgenommen: Ernennungen von Prof. Dr. Simon Hoerstrup, Prof. Dr. Frank Ruschitzka, PD Dr. Maximilian Y. Emmert und PD Dr. Wolfgang Jungraithmayr; Beförderung Prof. Dr. Huldrych F. Günthard.

​Die Universität Zürich ernannte am 25. Januar 2016:

Prof. Dr. Simon Hoerstrup, geb. 1966, auf den 1. Februar 2016 zum ordentlichen Professor für Regenerative Medizin.

Prof. Dr. Frank Ruschitzka, geb. 1962, auf den 1. Februar 2016 zum ausserordentlichen Professor ad personam für Innere Medizin, speziell Kardiologie.

PD Dr. Maximilian Y. Emmert, geb. 1978, auf den 1. Februar 2016 zum Assistenzprofessor für Translationale Herzchirurgie.

PD Dr. Wolfgang Jungraithmayr, geb. 1970, auf den 1. Februar 2016 zum Assistenzprofessor für Lungentransplantation.

Prof. Dr. Huldrych F. Günthard, geb. 1961, wurde durch die Universität Zürich zum ordentlichen Professor ad personam für Klinische Infektiologie befördert.

Alle sind am UniversitätsSpital Zürich tätig.

Mehr Informationen zu den Ernennungen.