Merkblätter für Patienten, Besucher und Lieferanten



Merkblatt für Patient*innen und Besucher*innen

Merkblatt für transplantierte Patient*innen



Merkblätter des Bundesamts für Gesundheit für die Isolation zuhause:

Selbst-Isolation:

Sie haben Krankheitssymptome wie Husten (trockener Reizhusten), Halsschmerzen, Kurzatmigkeit und/oder Fieber, Fiebergefühl, Muskelschmerzen. Dann bleiben Sie zu Hause und vermeiden möglichst den Kontakt zu anderen Personen. Beachten Sie die Anweisungen zur Selbst-Isolation im Merkblatt unten.

    Wie lange dauert die Isolation?

    Nachdem Sie 48 Stunden lang keine Krankheitssymptome mehr hatten und wenn seit den ersten Symptomen mindestens 10 Tage verstrichen sind, können Sie die Isolation aufheben.

    Anweisungen des BAG für Selbst-Isolation


    Selbst-Quarantäne:

    Sie wohnen im selben Haushalt oder waren intim mit einer Person mit einer akuten Atemwegserkrankung (Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit) und/oder Fieber, Fiebergefühl, Muskelschmerzen. Beachten Sie die Anweisungen zur Selbst-Quarantäne Merkblatt unten.

    Wie lange dauert die Quarantäne?

    Sobald bei dieser Person Krankheitssymptome wie oben beschrieben aufgetreten sind, bleiben Sie zu Hause. Beobachten Sie, ob bei Ihnen solche Symptome auftreten. Vermeiden Sie während dieser Zeit jeden Kontakt zu anderen Personen. Wenn Sie nach 10 Tagen noch keine Symptome haben, können Sie die Quarantäne aufheben.

    Anweisungen des BAG für Selbst-Quarantäne


    Offline - Nachricht hinterlassen

    Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.