Spitalratspräsident Peter Hasler verlässt USZ per 31. Juli 2014

Nach mehr als sieben Jahren im Amt wird Dr. Peter Hasler Mitte 2014 als Präsident des Spitalrats des UniversitätsSpitals Zürich aufhören. Das hat Dr. Hasler dem Gesundheitsdirektor, Regierungspräsident Thomas Heiniger, am 14. Juni 2013 schriftlich angekündigt, wie die Gesundheitsdirektion in einer Mitteilung von heute Montagmorgen schreibt. Laut Mitteilung nimmt der Regierungsrat die Evaluation der Nachfolge unverzüglich an die Hand. Er ist für die Wahl einer Nachfolgerin oder eines Nachfolgers zuständig.

Der Regierungspräsident würdigt auch die Arbeit von Dr. Peter Hasler: Er habe das Gremium von Beginn an kompetent und klar geführt, schreibt er in der Mitteilung.

Gregor Lüthy, Leiter Unternehmenskommunikation

Medienmitteilung der Gesundheitsdirektion