Treating spiritual pain?

Clinical Ethics Forum: The case of a young girl with neuroblastoma

Das Clinical Ethics Forum von Universitätsspital Zürich und Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte (UZH) widmet sich regelmässig der Vorstellung, Bearbeitung und Reflexion konkreter Fallsituationen aus der Praxis der klinischen Ethik. Es vertieft diese mit Klinikerinnen und Klinikern und mit PhD-Studierenden des IBME. Aufgrund der internationalen Zusammensetzung der Gruppe wird es in englischer Sprache durchgeführt.
Datum
20.02.2020
Zeit
10:00 - 11.30 Uhr
Ort
Universitätsspital Zürich
Alte Anatomie - Forum für Medizin & Gesellschaft
Adresse
Gloriastrasse 19/A11
8091 Zürich

​In dieser Sitzung wird eine Fallsituation aufgegriffen und vertieft, in welcher ein für die Palliative Care bedeutsames Konzept, der sog. „totale Schmerz“ (resp. eine Komponente davon, der sog. “spirituelle Schmerz“), entfaltet wird. Expertinnen und Experten aus Medizin, Theologie und klinischer Ethik diskutieren mit den Anwesenden theoretische und praktische Implikationen dieses Konzepts.

Referent: Dr. Fabian Winiger, Theologie (Universität Zürich).

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.

Die Veranstaltung wird in englischer Sprache durchgeführt.

Eine Veranstaltung der “Alten Anatomie” in Kooperation mit dem Institut für Biomedizinische Ethik und Medizingeschichte der Universität Zürich und dem Universitätsspital Zürich.

Online - Chatten Sie mit uns

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.