Das Delir – wie erleben es Angehörige von betroffenen Patienten?

Angehörige von Patienten und Patientinnen auf Intensivstationen befinden sich in einer belastenden Situation. Gleichzeitig sind sie wichtig für Pflegende und Patienten, etwa bei der Prävention und Behandlung eines akuten Delirs. Bei dieser Veranstaltung erzählt ein Angehöriger, wie er das Delir seiner Tochter erlebt hat.
Datum
13.03.2019
Zeit
15.00 - 16.00 Uhr
Ort
UniversitätsSpital Zürich
OST, Grosser Hörsaal
Adresse
Gloriastrasse 29
8091 Zürich
Online - Chatten Sie mit uns

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.