Ethiktag 2014: Ökonomie am Krankenbett

Ist Ökonomie unethisch? Inwiefern passen Geld und Moral zusammen? Diese und weitere spannende Fragen rund ums Thema Ökonomie im Gesundheitswesen stehen im Fokus des diesjährigen Ethiktages.
Datum
07.11.2014
Zeit
14.00 bis 18.30 Uhr
Ort
UniversitätsSpital Zürich
Grosser Hörsaal NORD 1D
Adresse
Frauenklinikstrasse 10
8091 Zürich

​Die öffentliche Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten und kann ohne Voranmeldung besucht werden. Wir freuen uns auf Sie!

Programmüberblick:

14.00 Uhr Begrüssung
Prof. Lars E. French


14.10 Uhr Einstieg: Ist Ökonomie unethisch? Ethische Grundsätze zum Umgang mit Ressourcenverteilung
PD Tanja Krones


14.30 Uhr DRG, Geld und Moral: Erfahrungen aus Deutschland
Prof. Jörg Beyer


15.00 Uhr Fallbeispiel aus dem UniversitätsSpital Zürich
Dr. Peter Steiger


15.15 Uhr Diskussion


15.45 Uhr Kaffeepause


16.15 Uhr Die Einführung von DRG in der Schweiz: Ergebnisse aus dem Sinergia Begleitforschungsprojekt
Prof. Nikola Biller-Andorno, Michael Kleinknecht


16.45 Uhr Diskussion


17.15 Uhr Fallbeispiel Bettenallokation: praktische und ethische Aspekte
Volker Tempelmann


17.30 Uhr Abschlussdiskussion: Wie gehen wir ethisch verantwortlich mit ökonomischen Fragen um?
Publikum und Referenten


18.00 Uhr Apéro

Weitere Informationen (Flyer)