Informationsabend des Zentrums für Essstörungen (ZES) – Essstörungen und die Behandlung im ZES besser verstehen

Essstörungen wie z.B. Anorexia nervosa (Magersucht) oder Bulimia nervosa (Ess-Brech-Sucht) sind komplexe und nicht einfach zu verstehende Erkrankungen. Deren Therapie erfordert störungsspezifische Rahmenbedingungen und Behandlungskonzepte.
Datum
29.09.2016
Zeit
17.00–18.30 Uhr
Ort
UniversitätsSpital Zürich
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Raum U15
Adresse
Culmannstrasse 8
8091 Zürich

Anmeldung: an Tel. +41 44 255 52 80 oder psy.info@usz.ch

​Am Informationsabend wird einerseits auf einige wesentliche Aspekte in der Entstehung und Symptomatik von Essstörungen eingegangen, andererseits werden die Therapiekonzepte unserer Klinik näher erklärt mit Schwerpunkt der stationären Behandlung.

Der Eintritt ist frei.

Flyer (PDF)