25. Zürcher-Psychotraumatologie-Tagung

Traumata beeinträchtigen zumeist nicht nur die psychische und die körperliche Gesundheit, sondern auch das soziale Umfeld der Betroffenen. Die 25. Zürcher Psychotraumatologie Tagung befasst sich mit zwischenmenschlichen Traumafolgen und wird den Fragen nachgehen, wie positive Beziehungserfahrungen bei Betroffenen und ihren Angehörigen gestärkt werden können und wie somit trotz traumatischer Erfahrungen wieder ein lebendiges und gesundes Sozialleben möglich ist.
Datum
09.05.2020
Zeit
8:00 - 17:00 Uhr
Ort
Universität Zürich
Raum KOH-B-10
Adresse
Rämistrase 71
8006 Zürich
Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.