WLAN für Patienten und Besucher

Diese Seite als PDF herunterladen zum Ausdrucken und Mitnehmen ins USZ.

Wir freuen uns, Ihnen einen drahtlosen Internetzugang zur Verfügung stellen zu können. Um Zugriff auf diesen Gratisservice zu erhalten, brauchen Sie ein Handy. Nach erfolgreicher Anmeldung können Sie das Gäste-Internet auf Ihrem privaten Notebook, Tablet oder Smartphone nutzen.

Anleitung für Patienten und Besucher mit Mobiltelefon
  1. Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem WLAN-Netz „unispital-public“.
  2. Öffnen Sie Ihren Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox, Safari, Google Chrome) und geben bei Bedarf die Adresse „guest.usz.ch“ ein. Die Willkommensseite wird angezeigt.​
  3. Klicken Sie unter Anmeldung für Patienten und Gäste auf „Zugangsdaten per SMS“, um mit der SMS-Verifizierung fortzufahren.​
  4. Lesen Sie die Nutzungsbestimmungen (AGB) und bestätigen Sie diese mit einem Häkchen. Danach geben Sie Ihre Mobiletelefonnummer ein und drücken Sie auf „Zugangscode anfordern“.
  5. Sie erhalten in Kürze ein SMS mit Ihrem Zugangscode.
  6. Geben Sie den Code ein und klicken anschliessend auf „Registration abschliessen“.
  7. Beim erfolgreichen Login wird die Hauptseite „www.usz.ch“ angezeigt.​


Die Gültigkeitsdauer des Zugangs beträgt 10 Tage nach Ihrem ersten Login. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass dies ein Gratisservice ist. Deshalb bitten wir Sie, bei technischen Fragen Hilfe bei einem computerversierten Bekannten zu holen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Patienten ohne Mobiltelefon

Patienten ohne Mobiltelefon können beim Portier eine Zugangskarte beziehen. Ein Ausweis muss vorgelegt werden, um die Patientin bzw. den Patienten identifizieren zu können. Öffnungszeiten Portier RAE A: 7 bis 21 Uhr / Portier NORD1 A: rund um die Uhr (24h).

  • Verbinden Sie Ihr Gerät mit dem WLAN-Netz «unispital-public».
  • Öffnen Sie Ihren Browser (z.B. Internet Explorer oder Firefox) und geben Sie die Adresse «guest.usz.ch» ein.
  • Geben Sie als Benutzername «Gast» und als Passwort das dazugehörige Passwort ein, siehe Zugangskarte.

Die Gültigkeitsdauer der Zugangskarte beträgt 30 Tage nach Ihrem ersten Login. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass dies ein Gratisservice ist. Deshalb bitten wir Sie, bei technischen Fragen Hilfe bei einem computerversierten Bekannten zu holen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.


 

Abmelden vom Gäste-Internet

Nach einem erfolgreichen Login bleiben Sie mit Ihrem Gerät während 10 Tagen angemeldet, danach folgt eine automatische Abmeldung.

Sie sind länger als 10 Tage im UniversitätsSpital Zürich in Behandlung

Ihr Account läuft nach 10 Tagen ab. Danach müssen Sie sich wieder neu registrieren (siehe Vorgang unter Anleitung).

Es wird kein Netzwerk gefunden

Bei manchen Notebooks muss die Wireless-Funktion mit einem mechanischen Schalter aktiviert werden. Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf «Drahtlosnetzwerkverbindungen», wählen Sie «Deaktivieren». Wiederholen Sie den Vorgang und wählen Sie erst «Aktivieren» und anschliessend «Verbindung herstellen».

Das Icon «Drahtlosnetzwerkverbindungen» fehlt

Womöglich besitzt Ihr Notebook keine eingebaute WLAN-Funktion oder die erforderlichen Einstellungen wurden nicht konfiguriert. Bitten Sie gegebenenfalls einen computerversierten Bekannten um Unterstützung.

Es erscheint keine Netzwerkauswahl

Hat sich Ihr Gerät automatisch mit dem «offenen» Netzwerk «unispital-public» verbunden, fahren Sie weiter mit Punkt 2 in der Anleitung.​

WLAN-Anleitung für Patienten und Besucher (PDF)