Care Team

​​​​​​Kurzbegleitung für Angehörige in Krisensituationen​

Care-Team-gross.png 

Schwer kranke, verunfallte oder sterbende Patienten benötigen eine intensive medizinische und pflegerische Betreuung.

Für die Begleitung der Angehörigen, die sich unerwartet mit dieser schwierigen Situation konfrontiert sehen, bleibt den Behandlungsteams häufig nicht genügend Kapazität. Das Care Team schafft hier für das Behandlungsteam und für Sie als Angehörige Entlastung.​

Unterstützung für Sie

Ein unerwarteten Spitalleintritt, eine Verschlechterung des Zustandes Ihres Angehörigen oder ein Todesfall, aber auch alltäglichere Ereignisse unabhängig von der Schadensgrösse, können für die Betroffenen eine Krisensituation darstellen. Wir sind dann für Sie da.​

  • Unser Ziel ist psychosoziale erste Hilfe und Wiederherstellung der Handlungsfähigkeit der Betroffenen.
  • Die Mitglieder des Care Teams unterstützen Sie kurzfristig, kompetent und religionsunabhängig während diesen akuten und belastenden Ereignissen.
  • Unsere Dienstleistung ist für Sie kostenlos.
Team

Zum interdisziplinären Care Team zählen erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Pflege, medizintherapeutischem Bereich, Sozialdienst und Seelsorge.

Kontakt

Wünschen Sie Unterstützung von einem Care Team Mitarbeiter, wenden Sie sich an die zuständige Pflegende oder den behandelnden Arzt Ihres Angehörigen. Das Care Team ist rund um die Uhr erreichbar, Pflegende und Ärzte bieten das Care Team gerne für Sie auf.

Care Team UniversitätsSpital Zürich
Rämistrasse 100 (PAV 3 U10)
8091 Zürich

careteam@usz.ch​​

 

Zusätzliche Informationen für Angehörige und Betroffene

Sie haben ein belastendes Ereignis erlebt oder befinden sich aktuell in einer belastenden Situation.

Mit diesem Informationsblatt möchten wir Ihnen wichtige Informationen mitgeben, die in Ihrer Situation hilfreich sein können: