Zürich & Schweiz

Die Stadt Zürich bietet erstklassige Kultur-, Shopping- und Gastronomie-Erlebnisse. Die malerischen Schweizer Berg- und Seenlandschaften in naher Umgebung erreichen Sie bequem mit der Bahn oder dem Auto. Vom Flughafen Zürich sind Sie mit dem Taxi in rund 15 Minuten am UniversitätsSpital Zürich.

Kultur und Wissenschaft in Zürich

Mehr als 50 Museen, über 100 Galerien sowie klassische Konzerte, Opern und viele weitere Kulturveranstaltungen sorgen für ein abwechslungsreiches Kulturprogramm. Auch für Shopping-Touren ist die Stadt ideal. Zahlreiche internationale und lokale Marken sind hier vertreten. Führende Hotel- und Gastronomiebetriebe sorgen zudem für Komfort und Genuss.

Zürich ist auch ein Forschungsplatz von internationalem Rang. Das USZ und die Universität Zürich bilden eine bewährte Einheit in Forschung und Ausbildung. Auch mit der renommierten Eidgenössisch Technischen Hochschule ETH Zürich kooperiert das Universitätsspital in vielen Bereichen.

Aus der Stadt gingen zahlreiche Nobelpreisträger hervor, unter anderem Albert Einstein und Wilhelm Conrad Röntgen. Auch in der jüngeren Vergangenheit wurden Nobelpreise an Zürcher Forschende verliehen – zum Beispiel in den Bereichen Medizin (1996 an Rolf M. Zinkernagel von der Universität Zürich) und Chemie (1991 an Richard Ernst, 2002 an Kurt Wüthrich, beide von der ETH).

Tourismus und Gesundheit in der Schweiz

Die Schweiz hat eine lange Tradition, die Tourismus mit Gesundheit und Medizin verbindet. Berühmte Gesundheitsdestinationen wie zum Beispiel Davos, St. Moritz und Leukerbad haben die Schweiz als Ferienziel populär gemacht. Das USZ knüpft an diese Gesundheitstradition an und bietet hochgradig qualifizierte und bestens ausgestattete Versorgung für internationale Patienten in einem Land mit vielseitigen Naturerlebnissen.

Wohltuende Kraft der Natur

Die Schweiz bietet eine landschaftliche und klimatische Vielfalt, die weltweit einzigartig ist. Gletscher und Palmen, Schneefelder und Badeseen liegen eng beieinander. Schon im 18. Jahrhundert bewunderten und beschrieben Reisende aus ganz Europa wildromantische Alpentäler und majestätische Berge. Im 19. Jahrhundert verfestigte die Schweiz ihren Ruf als Destination für Ferien, Kur und Gesundheit. Dieser Ruf hat immer noch Gültigkeit.

Offizielles Tourismusbüro der Stadt Zürich
Offizielle Tourismusinformation Schweiz