Willkommen am UniversitätsSpital Zürich – Wir wissen weiter.

​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Das USZ steht jeden Tag allen Menschen offen und bietet medizinische Grundversorgung und Spitzenmedizin an zentraler Lage in Zürich. Wir nutzen unseren universitären Wissensvorsprung, um verschiedenste Gesundheitsprobleme zu lösen: nah am Menschen, hochspezialisiert und auf dem neuesten Stand der Forschung. mehr

News

  • 23.03.2019

    Übung für den Ernstfall im UniversitätsSpital Zürich

    Ein Amoklauf, eine Schiesserei, ein Fahrzeugunfall: Bei der heutigen Grossübung am UniversitätsSpital Zürich war der Einsatz aller Mitarbeitenden gefordert. Um das Konzept für den Ernstfall konkret zu üben, wurden rund 3000 Mitarbeitende alarmiert. mehr
  • 23.03.2019

    Übung am UniversitätsSpital Zürich

    Am UniversitätsSpital Zürich findet heute eine Übung zur Versorgung von Patienten bei einem Massenanfall von Verletzten statt. mehr
  • 21.03.2019

    Gabi Brenner wird neue Direktorin Pflege

    Der Spitalrat des Universitätsspitals Zürich hat in seiner Sitzung vom 20. März 2019 Gabi Brenner zur Direktorin Pflege und Co-Direktorin der Direktion Pflege und MTTB (DPM) ernannt. In der gleichen Sitzung hat der Spitalrat Katja Bruni zur Direktorin der Direktion DPM ernannt. Katja Bruni hat die Direktion seit Oktober 2018 interimistisch geführt. Sowohl Katja Bruni wie Gabi Brenner sind Mitglieder der Spitaldirektion. Gabi Brenner wird ihre neue Funktion am 1. Juli 2019 übernehmen. mehr
  • 21.03.2019

    Schweizweit erste interprofessionelle klinische Ausbildungsstation startet im Herbst

    Am USZ wird ab Oktober 2019 auf zwei Stationen eine schweizweit einmalige interprofessionelle Ausbildungsstation betrieben. Lernende und Studierende aus unterschiedlichen Gesundheitsberufen und Bildungsstufen betreuen dort während jeweils eines Monats unter Supervision gemeinsam Patientinnen und Patienten. mehr
  • 11.03.2019

    Delir: Schilderungen einer Patientin

    Weshalb Patientinnen und Patienten ein Delir erleiden, ist nach wie vor zu wenig bekannt. Doch Pflegende und Ärzte müssen sich fast täglich mit dem Thema auseinandersetzen. Am USZ wurde 2013 ein einheitliches Delirmanagement eingeführt. Genauso wichtig für die tägliche Arbeit sind aber Erfahrungsberichte. Wir haben mit einer betroffenen Patientin gesprochen. mehr
Alle News

Veranstaltungen

  • 28.03.2019

    Musik im Universitätsspital Zürich

    Medizin und Musik – bei uns hat beides Platz. Begeisterte Musiker erfreuen Sie mit gefühlvollem Spiel. Eine willkommene Abwechslung während Ihres Spitalaufenthalts. Kommen und geniessen Sie. mehr
  • 05.04.2019

    Symposium für ärztliche Weiterbildner

    Diversität in der ärztlichen Weiterbildung mehr
  • 09.04.2019

    Informationsabend für werdende Eltern

    Möchten Sie uns vor der Geburt kennenlernen? Ärzte, Ärztinnen, Hebammen und Pflegefachfrauen informieren Sie über unsere Klinik. In einem Fotorundgang lernen Sie unsere Räumlichkeiten kennen. Nach den Vorträgen beantworten wir gerne Ihre Fragen. mehr
  • 10.04.2019

    Krebs, Herzerkrankungen und Hirnschlag: Neues aus der Bildgebung

    Die Diagnose Brustkrebs trifft jede achte Frau: Neue Technologien verbessern die Entdeckung und ermöglichen eine schmerzfreie Untersuchung. Neue Techniken mit Mikrokathetern bringen bisher unerreichte Erfolge bei der Behandlung von Schlaganfällen, durch moderne Magnetresonanztomographien lassen sich Hirntumore detailliert untersuchen. Und mit radioaktiven Substanzen können die Funktion von Organen untersucht und biochemische Vorgänge sichtbar gemacht werden. mehr
  • 11.04.2019

    ​18th Day of Clinical Research (DOCR)

    Eine jährliche Tagesveranstaltung der Direktion Forschung und Lehre USZ / a yearly event under the auspices of the Directorate Research and Education. mehr
Alle Veranstaltungen
Offline - Nachricht hinterlassen

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.