Breadcrumb Navigation

Wundmanagement am USZ für FaGe und MPA

Eine Weiterbildung des USZ für Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe), Medizinische Praxisassistentinnen und Praxisassistenten (MPA).

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Wundheilungsphasen
  • kennen Ursachen für Wundbildung und Wundheilungsstörungen
  • kennen Faktoren, die die Wundheilung negativ oder positiv beeinflussen
  • kennen Handhabung der grundlegenden Wundbehandlungsprodukte am USZ
  • können Wunden beschreiben und gezielt rapportieren
  • können zwischen akuten und chronischen Wunden unterscheiden
  • können eine Dekubitus-Gefährdung erkennen und Symptome beschreiben und gezielt rapportieren
  • kennen Massnahmen und Materialien zur Dekubitusprophylaxe und -therapie

Zielgruppe

Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe), Medizinische Praxisassistentinnen und Praxisassistenten (MPA)

Informationen & Anmeldung