Breadcrumb Navigation

Beratung von Angehörigen von Menschen mit Demenz

Demenzerkrankungen sind im Alter häufig. Eine Demenz betrifft nicht nur die betroffene Person selbst, sondern auch ihre Angehörigen. Oft übernehmen sie Angehörige weitgehende Unterstützungs- und Betreuungsfunktionen.

Die Klinik für Altersmedizin ist spezialisiert auf die Beratung von Angehörigen von Menschen mit Demenz und kann Unterstützung bieten, damit die Unterstützungs- und Betreuungsaufgaben nicht zur eigenen Überforderung führen, bzw. bei bestehender Überforderung Lösungsmöglichkeiten aufzeigen. In der DemCare-Sprechstunde arbeiten eine erfahrene Altersmedizinerin und eine erfahrene Pflegefachperson mit erweiterten Kompetenzen zusammen.

Ambulante Nachsorge

Für die Ambulante Nachsorge steht ein breites Sprechstundenangebot zur Verfügung.

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Spezialistin oder Ihrem Spezialisten zuweisen lassen.

Tel. +41 44 255 26 99

Für Zuweisende

Weisen Sie Ihre Patientin oder Ihren Patienten einfach online zu.

 

Universitätsspital Zürich
Klinik für Altersmedizin
Rämistrasse 100
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 26 99