Institut für Pathologie und Molekularpathologie

Breadcrumb Navigation

Immunhistologie

Das Institut für Pathologie und Molekularpathologie führt immunhistochemische Färbungen zur Identifikation und Klassifikation von Tumoren durch.

Einsendegefässe und Versandmaterial können bei uns bestellt werden (Bestellformular).

Einsendeformular

Fragestellung Antikörper bedingte Blasen bildende Erkrankungen: Material nativ einsenden, analog Schnellschnittuntersuchung oder Fixation in Michaelis Lösung.

Verantwortlicher Kaderarzt

Daniela Mihic-Probst, Prof. Dr. med.

Leitende Ärztin in situ Techniken Inst. für Pathologie & Molekularpathologie, Institut für Pathologie und Molekularpathologie

Spezialgebiete: Augenpathologie, Dermatopathologie
Tel. +41 44 255 25 95

Laborauskunft Immunhistochemie

Tel. +41 44 255 33 15

Montag bis Freitag 07.30 – 17.30 Uhr (an Feiertagen geschlossen)

Befundauskunft

Die schriftliche Befundübermittlung bitte per E-Mail anmelden.

Tel. +41 44 255 25 11

Montag bis Freitag 08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr (an Feiertagen geschlossen)