Zitternde Hände – Ist das schon Parkinson?

Zittern, im Fachjargon Tremor genannt, ist ein sehr häufiges neurologisches Symptom. Die Lebensqualität von Betroffenen ist durch das Zittern stark eingeschränkt und erschwert Alltägliches wie Essen, Trinken oder Schreiben. Parkinson-Erkrankungen können ein Grund für Zittern sein, aber auch andere Ursachen sind häufig.

Im Forum erklären wir Ihnen, wie wir Zittern untersuchen, welche Ursachen zugrunde liegen können, und welche medikamentösen und teils ganz neue Behandlungsmethoden zur Verfügung stehen.


 


Programm (PDF)


Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlich zu gestalten, sie fortlaufend zu verbessern und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.