Breadcrumb Navigation

HNO-Karzinom Pflegesprechstunde

Jeden Mittwoch von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Patientinnen und Patienten mit einem Kopf-Hals-Tumor sind gezwungen, die durch Krankheit und medizinische Behandlungen grundlegenden körperlichen Veränderungen in ihr Leben zu integrieren. Nur so können sie selbständig und unabhängig weiterleben.

Wir sind in folgenden Bereichen für sie da:

  • Umgang mit dem Tracheostoma
  • Umgang mit dem Absaug- und Inhalationsgerät
  • Erkennen von Veränderungen am Tracheostoma
  • Verhalten in Notfallsituationen
  • Umgang mit der Stimmprothese
  • Alltagsgestaltung mit Tracheostoma
  • Ernährungsprobleme
  • Psychosoziale Belastung
Ein Mann mit einem HNO Karzinom steht vor einem Spiegel

Leben mit einem Tracheostoma

4:56

Pflege des Tracheostomas nach einer Laryngektomie

3:43

Für Patientinnen und Patienten

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Spezialistin oder Ihrem Spezialisten zuweisen lassen.

Tel. +41 44 255 58 50

Telefonisch erreichbar: Montag-Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr

Für Zuweisende

Universitätsspital Zürich
Klinik für ORL
Frauenklinikstrasse 24
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 58 50

Sprechstunden: Jeden Mittwoch von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr.

Sprechzimmer

Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie
Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
Nord 2/ Stock E
Frauenklinikstrasse 24
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 58 50

Verantwortliche Fachpersonen

Jana Afflerbach

Pflegeexpertin, Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie

Tel. +41 43 253 10 47

Verantwortliche Fachbereiche

Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichtschirurgie

Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie