Breadcrumb Navigation

Stationäres Multimodales Programm (SMP) – Sprechstunde

Die Entscheidung für eine stationäre Therapie ist ein ungewohnter und tiefgreifender Schritt. Erwartungen, Ängste, Skepsis, aber auch etwas Neugier gehören dazu. Diese intensive Therapie bietet Ihnen die Möglichkeit, erste wichtige Schritte aus den aktuellen Lebensschwierigkeiten zu wagen. Ein dichtes therapeutisches Programm hilft Ihnen dabei, sich nicht mehr alleine, sondern im Zusammenleben mit anderen Menschen, welche auch unter einer Essstörung leiden, Klarheit zu verschaffen und untaugliche Lösungsversuche sowie Verhaltensweisen zu hinterfragen und zu modifizieren.

Eine junge Frau malt etwas auf einem Papier und ihre Therapeutin beobachtet sie dabei

Die Abteilung bietet Platz für zwölf Personen. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Patientinnen und Patienten, welche an Anorexia nervosa oder Bulimia nervosa leiden. Das Therapieprogramm der Station ist in eine milieutherapeutische Gemeinschaft eingebettet und besteht aus verschiedenen Phasen. Der strukturierte Alltag wird von den Patientinnen und Patienten zusammen mit einem sehr erfahrenen Team gestaltet. Auch somatisch komplexe Krankheitsbilder können durch interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Spezialisten und Spezialistinnen des Universitätsspitals adäquat angegangen werden.
Unsere Behandlungen sind flexibel, praxisbezogen und berücksichtigen die individuelle Situation des Einzelnen.

Für Patienten und Patientinnen

Sie können sich entweder selbst anmelden oder von Ihrer Hausärztin, Ihrem Hausarzt, Ihrer Spezialistin oder Ihrem Spezialisten zuweisen lassen.

Tel. +41 44 255 52 80

Für Zuweisende

Melkden Sie Ihre Patientin oder Ihren Patienten einfach online zu.

 

Universitätsspital Zürich
Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik
Culmannstrasse 8
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 52 80

Sprechzimmer

Universitätsspital Zürich
Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik
Culmannstrasse 8
8091 Zürich
Tel. +41 44 255 52 80

Verantwortliches Kader

Gabriella Milos, Prof. Dr. med.

Leitende Ärztin, Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik
Leitende Ärztin, Adipositas Zentrum Zürich

Spezialgebiete: Leitende Ärztin Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, USZ, Konzeptuelle und klinische Leitung des Zentrums für Essstörungen
Tel. +41 44 255 52 80

Patrick Pasi

Oberarzt, Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik

Spezialgebiete: Ernährungspsychiatrie und -psychotherapie (Essstörungen und Adipositas, inkl. Bariatrie): stationär, ambulant, konsiliarisch (interdisziplinär), inkl. Forschung, Leitung psychiatrische Spezialsprechstunde Adipositas, Leitung stationäre multimodale Therapie Essstörungen
Tel. +41 44 255 52 80

Maria Wolf, Dr. med.

Oberärztin, Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik
Oberärztin, Klinik und Poliklinik für Innere Medizin

Spezialgebiete: Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und psychosoziale Medizin, Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie
Tel. +41 44 255 24 30

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik