Breadcrumb Navigation

Tuberkulose Clear TB: Erforschung einer neuen Tuberkulose Therapiemöglichkeit

Sicherheit und Verträglichkeit von Chloroquin in Kombination mit einem Standardmedikament gegen Tuberkulose bei gesunden Freiwilligen.

Ziel der Studie

Chloroquin, ein langjährig eingesetztes Medikament gegen Malaria und andere Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, hat in Kombination mit der Tuberkulose Standardtherapie in Zellkulturen und in Tierstudien eine Wirkung gegen Tuberkulosebakterien gezeigt. Mit dieser Studie möchten wir bei gesunden Freiwilligen die Sicherheit und Verträglichkeit von Chloroquin (Nivaquine ®) in Kombination mit einem Standardmedikament (Rimstar®) gegen Tuberkulose untersuchen.

Auswahl

Gesunde Frauen und Männer im Alter von 18 bis 50 Jahren mit guten Deutschkenntnissen.

Ablauf

Die Studienteilnehmenden erhalten über die Dauer von 14 Tagen die Medikamente Rimstar ® und Nivaquine®, welche während der Behandlungsphase täglich zu Hause eingenommen werden. Nivaquine® wird hierzu aus Frankreich importiert, da die Zulassung in der Schweiz aus kommerziellen Gründen zurückgezogen wurde. Die Studie beinhaltet insgesamt 7 Visiten. Die ersten 6 Visiten finden innerhalb von 6 Wochen statt, die 7. Visite beinhaltet einen Telefonanruf 8 Monate nach Behandlungsende.

  • 1 Eignungsvisite von max. 4.5 Stunden Dauer
  • 3 Behandlungsvisiten von 1 bis 3.5 Stunden Dauer sowie 1 Behandlungsvisite von ca. 7 Stunden Dauer
  • 2 Nachkontrollvisiten: 1 Visite von ca. 3 Stunden Dauer und ein Telefonanruf 8 Monate nach Behandlungsende

Während der Behandlung und für 8 Monate darüber hinaus, müssen alle Teilnehmenden eine sichere Verhütung durchführen. Teilnehmerinnen mit einer hormonellen Verhütung müssen während der Behandlungsdauer und weitere 14 Tage eine zusätzliche Verhütungsmethode (zum Beispiel Kondom) verwenden.

Aufwandsentschädigung

900.— CHF am Ende der Studie (inkl. Reisespesen)

Kontakt

Jean-Marc Hoffmann
Clinical Trial Center, klinische Forschungsabteilung

Tel. +41 43 253 27 49

Verantwortlicher Fachbereich

Clinical Trials Center