Breadcrumb Navigation

41. Interaktiver Hausärztenachmittag

In den Fach-Referaten gibt uns Rheumatologin Diana Frey ein Update zur Osteoporose-Behandlung, und Ophthalmologe Timothy Hamann frischt unser Wissen über die Augen-Notfälle auf. Alexander Ritter und Thomas Müller schliesslich fassen exklusiv für die Grundversorger-Praxis die aktuellen nephrologischen Abklärungsempfehlungen zusammen.

Wichtig: Einlass gemäss 3G-Regel
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen müssen die Teilnehmenden neu zusätzlich zu den bestehenden Massnahmen ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen.

Standort

Virtuell

Datum

04.11.2021

Uhrzeit

15.00 - 18.30 Uhr

Credits

3 AIM

Kosten

Kostenlos

Programm

15.00 Uhr Begrüssung
Stefan Zinnenlauf, VZI, Martina Kleber, Innere Medizin USZ, Oliver Senn, IHAMZ
15.10 Uhr

Aktuell aus dem USZ

Baumassnahmen am USZ.
Jens Diele, Bereichsleiter Gesamterneuerung

Vorstellung neuer Klinikdirektionen
Daniel Eberli, Klinik für Urologie USZ
Brigitte Leeners, Klinik für Reproduktions-Endokrinologie USZ

15.50 Uhr Osteoporose: alte Fakten und neue Trends
Diana Frey, Klinik für Rheumatologie USZ
16.40 Uhr Augen-Notfälle – Redflags für die Praxis
Timothy Hamann, Augenklinik USZ
17.20 Uhr Kurze Pause
17.30 Uhr Nephrologie: Rationale Abklärung in der Praxis
Alexander Ritter, Klinik für Nephrologie USZ
Moderation: Thomas Müller, Klinik für Nephrologie USZ
Gleichzeitig als «OnlineKompaktFortbildungUSZ», kann auch als separate Fortbildung gebucht werden.
Klärung und Beantwortung häufiger Fragen zur Abklärung, mit Moderation: Indikationen von Urinstatus und Harnsedimenten; sinnvolle weiterführende Abklärungen bei chronischen Nierenerkrankungen; Diagnostikempfehlungen bei Allgemeinbeschwerden wie Bauchschmerzen & Fieber, Dysurie.
ab 17.50 Uhr: Ihre Teilnehmenden-Fragen per Chat
18.15 Uhr Schlussworte
Oliver Senn, IHAMZ; Stefan Zinnenlauf, VZI

Kontakt und Anmeldung

Die Online-Anmeldung bis 2.11.2021 ist obligatorisch.

Tel. +41 44 255 30 35

Veranstalter

  • Klinik und Poliklinik für Innere Medizin USZ,
  • Institut für Hausarztmedizin USZ, weitere USZ-Kliniken,
  • Vereinigung Zürcher Internisten VZI, Junge Hausärzte Schweiz JhaS

Sponsoren

Die Fortbildungsreihe wird unterstützt von AstraZeneca AG und weiteren Firmen.

Anmeldung

Behandelnder Fachbereich

Klinik und Poliklinik für Innere Medizin