Abschieds-Symposium Franziska Krähenmann

Wir verabschieden unsere geschätzte Kollegin Franziska Krähenmann – zu diesem Anlass organisiert unsere Klinik ein Abschiedssymposium, in dem wir die Geburtshilfe im Wandel beleuchten.

Standort

Universitätsspital Zürich
Grosser Hörsaal OST HOER B10
Schmelzbergstrasse 12
8091 Zürich

Eingang via Gebäude PATH. Folgen Sie der Beschilderung im Gebäude.

Datum

29.02.2024

Zeit

15.00 - 18.00 Uhr

Liebe Kolleginnen
Liebe Kollegen

Der Lauf der Zeit nimmt seine innere Wendung. Ab März 2024 beginnt die Postnatalperiode von Frau Dr. Franziska Krähenmann, was ein Abnabeln vom klinischen Alltag und ein Übergang in die schlaflosen Nächte des Ruhestands bedeutet. Sie wird nach über 26 Jahren am USZ, zuletzt in langjähriger Funktion als Leitende Ärztin, unser Kernteam in der Klinik für Geburtshilfe verlassen und zu neuen – vermutlich auch musikalischen und karitativen – Horizonten aufbrechen. Zu diesem sehr ergreifenden Anlass organisiert unsere Klinik ein Abschieds-Symposium, in dem wir die Geburtshilfe im Wandel beleuchten. Dabei darf die Bedeutung des Ultraschalles, aber auch des Simulationstrainings mit guter Kommunikation natürlich nicht fehlen. Weiterhin ist die Jodsupplementation in der Schwangerschaft ein Thema. Abgerundet wird das Ganze durch wichtige Aspekte in der Stillförderung. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie uns zur «Geburtshilfe-Oskar- Verleihung» an Dr. Franziska Krähenmann die Ehre erweisen würden und ihr mit uns zusammen ganz herzlich für die unermüdliche und vorbildlich geleistet Lebensarbeit danken.

Mit kollegialen Grüssen
Nicole Ochsenbein-Kölble, Prof. Dr. med.
Klinikdirektorin, Klinik für Geburtshilfe, USZ

Programm

15.00 Uhr Einleitung und Musik
Nicole Ochsenbein, Prof. Dr. med., Direktorin Klinik für Geburtshilfe, USZ
15.15 Uhr 40 Jahre Geburtshilfe – ein persönlicher Rückblick
Hermann Brühwiler, Dr. med., Leitender Arzt Münsterlingen (pensioniert)
15.30 Uhr Ultraschall in der Geburtshilfe
Luigi Raio, Prof. Dr. med., Leitender Arzt für Ultraschall und
Pränataldiagnostik, Inselspital Bern
15.45 Uhr Simulationstraining in der Geburtshilfe
Katrin Sommer, Hebamme USZ
16.00 Uhr Bedeutung der Kommunikation zwischen Zuweisern und Spital
Alexander Krafft, PD Dr. med., Präsident Gynäkologische Vereinigung
des Kantons Zürich
16.13 Uhr Danksagung
Dr. Yvonne Diem – im Namen aller frauenärztlich tätigen Hausärztinnen und Hausärzte, Zürich
16.15 Uhr Was macht eine gute Geburtshelferin aus?
Roland Zimmermann, Prof. Dr. med.
16.30 Uhr Musik & Pause
17.00 Uhr «Eine erfolgreiche Schwangerschaft braucht Franziska…und genügend Jod!»
Christoph Meier, Prof. Dr. med., Direktor Klinik für Innere Medizin, USZ
17.15 Uhr Stillen – warum fördern und wie?
Verena Bossung, PD Dr. med., Oberärztin, USZ
17.30 Uhr «Krähe nein – Frau ja; Schall ja – Rauch nein»
Martin Meuli, Prof. em. Dr. med.
17.45 Uhr Eine herausragende Klinikerin
Beatrice Beck Schimmer, Prof. Dr. med., Direktorin Universitäre Medizin
18.00 Uhr Musik und anschliessender Apéro

Kontakt

Universitätsspital Zürich
Klinik für Geburtshilfe
Frauenklinikstrasse 10
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 51 01

Verantwortlicher Fachbereich