Breadcrumb Navigation

Jahresschluss-Fortbildung

Wir würden uns sehr freuen, beim anschliessenden Apéro mit Ihnen persönlich anstossen zu dürfen. Gleichzeitig möchten wir Ihnen für das Vertrauen und die Zusammenarbeit mit unseren Kliniken danken.

Wichtig: Einlass gemäss 3G-Regel
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen müssen die Teilnehmenden neu zusätzlich zu den bestehenden Massnahmen ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen.

Standort

Universitätsspital Zürich
Hörsaal NORD1

Datum

16.12.2021

Uhrzeit

15.00 - 18.00 Uhr

Festprogramm

15.00 Uhr Begrüssung und Einleitung
Dirk Bassler
Highlights aus den Kliniken und Fachgebieten
15.05 Uhr Will man Weihnachten nochmals erleben? Was für gynäkologische Patientinnen mit fortgeschrittenen malignen Erkrankungen zählt
Esther Birindelli
Moderation: Gabriel Schär
15.25 Uhr The potential of immunotherapy for the treatment of endometriosis
Valentina Vongrad
Moderation: Brigitte Leeners
15.45 Uhr Randomisierte Studien in der Fetaltherapie
Nicole Ochsenbein-Kölble
Moderation: Roland Zimmermann
16.05 Uhr Ein Blick in die Lunge des Neugeborenen – Herausforderungen und Chancen der neonatologischen Forschung im Gebärsaal
Vincent Gaertner
Moderation: Dirk Bassler
16.25 Uhr Kaffeepause
Festreferat und Musik
16.45 Uhr Von Klassik bis Klezmer
Friederike Haslbeck (Violine), Cindy Schwemmer-Oppliger (Akkordeon)
17.00 Uhr Geburtsasphyxie: Geschichte einer umstrittenen Diagnose
Michael Obladen
17.45 Uhr Von Klassik bis Klezmer
Friederike Haslbeck (Violine), Cindy Schwemmer-Oppliger (Akkordeon)
18.00 Uhr  Apéro riche

Teilnahme & Internet Streaming

Live-Veranstaltung vor Ort mit maximal 100 Teilnehmenden. Eine Anmeldung für Gäste und interne Kolleginnen und Kollegen über www.gynelearning.ch und ein COVID-Zertifikat sind zwingend.

Internet Streaming

Wir werden unsere Jahresschluss-Fortbildung weder durch Videoübertragung noch im Internet verfügbar machen, weil wir grossen Wert darauf legen, Sie zum Ende des Jahres persönlich als unsere Gäste begrüssen zu dürfen.

Organisation

Dirk Bassler, Prof. Dr. med.

Klinikdirektor, Klinik für Neonatologie

Verantwortliche Fachbereiche

Klinik für Geburtshilfe

Klinik für Neonatologie

Klinik für Gynäkologie

Klinik für Reproduktions-Endokrinologie