Breadcrumb Navigation

Kolloquium für Psychotherapie und Psychosomatik

Aktuelle Facetten der Psychotherapie - Frühlingssemester 2022

Wichtig: Maskenpflicht und Händehygiene
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen gilt weiterhin Maskenpflicht und Händehygiene. Die Zertifikatspflicht für Besucherinnen und Besucher entfällt.

Standort

hybrid
beschränkte Anzahl Teilnehmende vor Ort, restliche Teilnehmende via Zoom

Credits

SAPPM und SGPP: 1.5 Credits

Anmeldung via Formular erforderlich

28.02.2022 11.15 - 12.30 Uhr
07.03.2022 11.15 - 12.30 Uhr
14.03.2022 11.15 - 12.30 Uhr
21.03.2022 11.15 - 12.30 Uhr
28.03.2022 11.15 - 12.30 Uhr
04.04.2022 11.15 - 12.30 Uhr
11.04.2022 11.15 - 12.30 Uhr
09.05.2022 11.15 - 12.30 Uhr
16.05.2022 11.15 - 12.30 Uhr
23.05.2022 11.15 - 12.30 Uhr

Programm

28.02.2022 – Nicht Herr im eigenen Haus: Zur Dialektik zwischen Autonomie- und Bindungswünschen
Prof. Dr. phil. Martin Teising, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Psychoanalyse, Bad Hersfeld, Deutschland

Online-Teilnahme Teilnahme vor Ort

07.03.2022 – Facetten der Körperpsychotherapie
Dr. med. Viktor Meyer, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Zürich

Online-Teilnahme Teilnahme vor Ort

14.03.2022 – Psychotherapie im Alter, was ist anders?
Dr. med. Bernadette Ruhwinkel, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Praxis in Winterthur

Online-Teilnahme Teilnahme vor Ort

21.03.2022 – Online-Therapie in Zeiten der Corona-Krise
Univ.-Prof. Dr. phil. habil. Christiane Eichenberg, Leiterin des Instituts für Psychosomatik der Medizinischen Fakultät, Sigmund Freud PrivatUniversität Wien

Online-Teilnahme Teilnahme vor Ort

28.03.2022 – Was wirkt in der Psychotherapie
Prof. Dr. Christoph Flückiger, Head of Psychological Interventions and Psychotherapy, Department of Psychology, University of Zürich

Online-Teilnahme Teilnahme vor Ort

04.04.2022 – «Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile» – Zum Potential der Gruppenpsychotherapie
PD Dr. med. Sebastian Euler, Stv. Klinikdirektor und Leitender Arzt, Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik, Universitätsspital Zürich

Online-Teilnahme Teilnahme vor Ort

11.04.2022 – Psychotherapie im Zusammenhang mit Migration
PD Dr. med. Matthis Schick, Leiter des Ambulatoriums, Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik, Universitätsspital Zürich

Online-Teilnahme Teilnahme vor Ort

09.05.2022 – Internetbasierte Psychotherapie
Prof. Dr. Thomas Berger, Leiter der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Institut für Psychologie, Universität Bern

Online-Teilnahme Teilnahme vor Ort

16.05.2022 – Vertrauen in der Psychotherapie
Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs, Karl-Jaspers-Professor für Philosophie und Psychiatrie, Psychiatrische Universitätsklinik, Universitätsklinikum Heidelberg

Online-Teilnahme Teilnahme vor Ort

23.05.2022 – Ego States: ein methodenübergreifendes Therapiemodell
Dr. med. Erwin Lichtenegger, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Praxis in Winterthur

Online-Teilnahme Teilnahme vor Ort

Organisation

Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik, Universitätsspital Zürich:

PD Dr. med. Sebastian Euler
Prof. Dr. med. Roland von Känel
PD Dr. med. André Richter

Zürcher Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie (ZGPP):

Dr. med. David Briner

Unterstützung durch «unrestricted educational grant» der Firmen Lundbeck, OM Pharma und Servier (Suisse) S.A.

Kontakt und Koordination

Florian Remund MSc B. Admin.

Direktionsassistent / Co-Teamleiter Administration, Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik

Tel. +41 44 255 52 51

Verantwortlicher Fachbereich

Klinik für Konsiliarpsychiatrie und Psychosomatik