Breadcrumb Navigation

Symposium Autoimmunität und Immundefekte 2019

Am 21. März 2019 fand das Symposium über Autoimmunität und Immundefizenz anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Klinik für Immunologie am Universitätsspital Zürich.

Wichtig: Einlass gemäss 3G-Regel
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen müssen die Teilnehmenden neu zusätzlich zu den bestehenden Massnahmen ein gültiges COVID-Zertifikat vorweisen.

Datum

21.03.2019

Uhrzeit

09.00 - 17.00 Uhr

In der Klinik für Immunologie arbeiten wir mit modernster Diagnostik und Therapie für Patientinnen und Patienten mit Autoimmunität und Immundefekte. In den Präsentationen durften wir die neusten Entwicklungen auf diesen Gebieten, insbesondere die Behandlung mit Biologika und Immunglobulinen aufzeigen.

Ein Mann hält eine Präsentation
Ein Zuschauer einer Präsentation stellt eine Frage in einem Vorlesungssaal
Ein gefüllter Vorlesungssaal in dem die Zuhörenden klatschen
Ein Mann hält eine Präsentation
Ein Mann hält eine Präsentation
Ein Mann hält eine Präsentation
Zwei Männer diskutieren etwas zusammen
Viele Personen in einem Raum bei einem Apero
Ein Mann zeigt einem anderen Mann etwas auf seinem Smartphone
Jakob Nilsson hält eine Präsentation
Thomas Harr hält eine Präsentation
Zwei Männer halten eine Präsentation zusammen
Eine Frau und ein Mann halten eine Präsentation zusammen

Vorträge zum Download

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Immunologie