Zentrum Klinische Pflegewissenschaft

Breadcrumb Navigation

Forschungsarbeiten im Bereich Pflege und MTTB für das Master Degree Pflegeforschung

Alle Informationen, die Sie für eine Forschungsarbeit im Bereich Pflege und MTTB im Rahmen einer Abschlussarbeit auf Ebene Master Degree (konsekutiver Master) im USZ benötigen, finden Sie nachfolgend.

Gerne können Sie Ihren Antrag nach der folgenden Wegleitung an die unten genannten Ansprechpartner senden. Alle Anträge werden spätestens innerhalb eines Monats bearbeitet.

Wegleitung Masterthesis mit Datensammlung am USZ

Für alle Forschungsarbeiten am USZ ist die nationale und kantonale Gesetzgebung bindend

Das Gesetz verlangt, dass sämtliche in Spitälern geplante Forschungsvorhaben am Menschen, d.h. auch solche ohne Einsatz von Heilmitteln oder mit anderen Personen als Patientinnen und Patienten der Kantonalen Ethikkommission vorzulegen sind.

Für Studierende am Institut für Pflegewissenschaft an der Universität Basel gilt das INS Vorgehen bei Gesuchen an die KEK Zürich.

INS Vorgehen bei Gesuchen an die KEK Zürich

Ansprechpersonen für Masterstudierende / Vorprüfungskommission

Gabriela Schmid-Mohler, Dr. phil.

Klinische Pflegewissenschaftlerin

Spezialgebiete: Selbstmanagementförderung bei Menschen mit einer chronischen Erkrankung, COPD und chronische Lungenerkrankungen, Motivational Interviewing und Advanced Nursing Practice im multiprofessionellen Kontext
Tel. +41 44 255 20 03

Sonja Beckmann, Dr. phil.

Klinische Pflegewissenschaftlerin

Spezialgebiete: Advanced Practice Nursing, Hepatologie und Lebertransplantation
Tel. +41 44 255 75 17