USZ bezieht neues Logistik- und Servicezentrum in Schlieren

Das UniversitätsSpital Zürich (USZ) nimmt in Schlieren das modernste Lager der Schweizer Gesundheitsbranche in Betrieb. Indem es einen Teil seiner Infrastruktur auslagert, schafft das Spital Raum im Stadtzentrum. Dieser soll für das medizinische Kerngeschäft und die anstehende bauliche Gesamterneuerung genutzt werden.

Im neuen USZ Logistik- und Servicezentrum an der Zürcherstrasse 123 in Schlieren bringt das USZ drei Nutzungen unter: Im Erdgeschoss befindet sich das modernste Zentrallager der Schweizer Gesundheitsbranche. Im ersten Stockwerk wird Ende 2019 die Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte (AEMP) des Spitals angesiedelt. Dort stellen Spezialisten im Schicht-Betrieb die Reinigung, Desinfektion und Sterilisation der Medizinprodukte sicher. Im Attikageschoss entsteht ein Bildungszentrum mit Schulungsräumen und einem Aufenthaltsbereich. Ab Februar 2019 finden dort Schulungen für USZ-Mitarbeitende statt. 

Stadtverkehr entlasten

Im 4500 m2 grossen Zentrallager in Schlieren werden rund 1700 vom Spital benötigte Produkte gelagert. Über 20'000 weitere Artikel werden ohne Zwischenlagerung gebündelt an die USZ-Standorte geliefert. Ein externer Logistikpartner übernimmt im Auftrag des USZ den Transport, auch von Medikamenten und Arzneimitteln von der benachbarten Kantonsapotheke in Schlieren ans USZ. Die neue Infrastruktur erlaubt es dem Spital, die Qualität und die Effizienz in der Logistik zu erhöhen und schneller auf neue Trends aus der Branche zu reagieren (vgl. auch das Video-Kurzportrait des Logistik- und Servicezentrums). Indem das USZ sein Zentrallager vom USZ-Areal im Stadtzentrum in ein Mietgebäude in die Agglomeration disloziert, entlastet das Spital den Stadtverkehr: 60 bis 80 Lastwagenfahrten ans USZ im Stadtzentrum können so täglich vermieden werden.

Raum für Entwicklung schaffen

Mit dem Bezug des Logistik- und Servicezentrums schafft das Spital den dringend benötigten Raum für seine bauliche Entwicklung im Stadtzentrum. Um dieses Ziel zu erreichen, werden verschiedene Unternehmensbereiche das Stadtzentrum verlassen. 2020 eröffnet beispielsweise das Gesundheitszentrum USZ Flughafen im Gebäudekomplex The Circle, wo das USZ ein breites Angebot ambulanter Dienstleistungen anbieten wird.

 

 

170816_Bilder_LSZ_Schlieren_Gebaeude.JPG

Aussenansicht des USZ Logistik- und Servicezentrums an der Zürcherstrasse in Schlieren.
180523_USZ_LSZ_Lager.JPG

Automatisiertes Kleinteillager: Hier hat es Platz für 9200 Behälter.

 

 

180523_USZ_LSZ_Lager2.JPG

Was das automatisierte Regalbediengerät in Behältern an Kleinartikeln anliefert, kommissionieren die Mitarbeitenden von Hand.

 

Ansprechpartner für Fragen
UniversitätsSpital Zürich
Unternehmenskommunikation
Tel.: 044 255 86 20; E-Mail: medien@usz.ch


Medienmitteilung als Druckversion (PDF)

Offline - Nachricht hinterlassen