ADI: Prof. Beatrice Beck Schimmer im SAMW-Vorstand

Prof. Beatrice Beck Schimmer, Leitende Ärztin am Institut für Anästhesiologie des UniversitätsSpitals Zürich und Mitglied des SNF-Forschungsrates wurde am 24. Mai 2014 in den Vorstand der Schweizerischen Akademie der Medizinischen Wissenschaften (SAMW) gewählt.

beatrice_beck_schimmer.jpg
Prof. Beatrice Beck Schimmer
Leitende Ärztin am Institut für Anästhesiologie des UniversitätsSpitals Zürich

Die SAMW wurde 1943 durch die fünf Medizinischen und die zwei Veterinärmedizinischen Fakultäten sowie die Verbindung der Schweizer Ärzte FMH gegründet.

Mit ihren beiden Hauptprogrammen «Medizin und Gesellschaft» und «Medizinische Wissenschaft und Praxis » setzt die SAMW folgende Schwerpunkte:

  • die Klärung ethischer Fragen im Zusammenhang mit medizinischen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft
  • eine umfassende Reflexion über die Zukunft der Medizin
  • Engagement in der Hochschul-, Wissenschafts- und Bildungspolitik, verbunden mit einer Experten- bzw. Beratungstätigkeit zuhanden von Politik und Behörden
  • die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, insbesondere in der klinischen Forschung
  • die Unterstützung der hohen Forschungsqualität in der biomedizinischen und klinischen Forschung
  • die Verbindung der wissenschaftlichen Medizin mit der Praxis
Der Bund unterstützt die SAMW aufgrund des Forschungsgesetzes mit jährlichen Subventionen.