Breadcrumb Navigation

Breaking Barriers Palliative Care

Zeitgemässe Palliative Care findet nicht nur am Lebensende statt. Es entstehen neue Überschneidungen mit verschiedenen Disziplinen, Fachrichtungen und Bewegungen. Diese Berührungspunkte wollen wir mit Ihnen an einem Symposium erkunden.

Maskenpflicht und Händehygiene
Bei Kursen, Kongressen und Vorlesungen in USZ-Räumen gilt eine Maskenpflicht und Händehygiene. Die Zertifikatspflicht für Besucherinnen und Besucher entfällt.

Standort

Universitätsspital Zürich
Grosser Hörsaal Pathologie
Frauenklinikstrasse 26 / HAL A34
8091 Zürich

Datum

09.02.2023

Uhrzeit

13.30 - 17.00 Uhr

Credits

4 Fortbildungs-Credits von Palliative.ch

Programm

13.30 Uhr Introduction
Prof. David Blum, MD PhD
Markus Feuz, MSN MAS Pall care RN
13.45 Uhr Palliative Care and Oncology
Prof. Stein Kaasa, MD PhD, Head of department for cancer treatment, Oslo University hospital, Norway
14.15 Uhr Advanced care planning also in Haemato-Oncology
Monica Fliedner MSN, Co-Leiterin Palliative Care,
Universitätsspital Bern
14.45 Uhr Palliative Care und Radio-Oncology
Prof. Matthias Guckenberger, Director Department of Radiation Oncology, University Hospital Zurich
15.15 Uhr Pause
15.30 Uhr Palliative Care and non-cancer patients
Dre Lisa Hentsch, Cheffe de clinique, Service de médecine palliative, Département de réadaptation et de gériatrie, Hôpitaux universitaires de Genève
16.00 Uhr Palliative Care and the whish for hasten death
Dr. Claudia Gamondi, MD, MSc, Palliative Care Departement,
Ente Ospedaliero Cantonal Ticino
16.30 Uhr Palliative Care and the caregiver
PD Dr. Caroline Hertler, Stv. Ärztliche Leiterin, Kompetenzzentrum Palliative Care, Universitätsspital Zürich
17.00 Uhr Apéro

Anmeldung

Wir bitten um schriftliche Anmeldung an Ramona Clerici.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Verantwortlicher Fachbereich

Kompetenzzentrum Palliative Care