Breadcrumb Navigation

12. internationaler Tag der seltenen Krankheiten in der Schweiz mit der Universität Zürich

News aus dem Fachbereich

19. Januar 2022

Am 05. März 2022 findet zum zwölften Mal der Tag der seltenen Krankheiten in der Schweiz statt, dieses Mal mit der Universität Zürich.

Wir freuen uns, dass das Zentrum für Seltene Krankheiten Zürich sich dieses Jahr am Tag der seltenen Krankheiten vorstellen darf. Der diesjährige Tag der seltenen Krankheiten findet mit der Universität Zürich statt. Leider ist es pandemie-bedingt auch dieses Jahr wieder eine Online-Veranstaltung.

Der Tag der seltenen Krankheiten steht im Zeichen des Austausches und des «Sichtbarmachens» der seltenen Krankheiten. An der Veranstaltung treffen sich Patientinnen und Patienten, Angehörigen, Fachpersonen, Patientenorganisationen, Medien, Vertreter der Industrie und Behörden zur Information über die neusten Entwicklungen.

Organisiert wird der Tag der seltenen Krankheiten auch dieses Jahr wieder von ProRaris.

Details zur Veranstaltung