Breadcrumb Navigation

Unterassistenzen Chirurgie

Wir bieten Unterassistentinnen und Unterassistenten die Möglichkeit, im Rahmen ihres Wahlstudien- bzw. Praktischen Jahrs in den aufgeführten chirurgischen Kliniken USZ und der Urologie USZ zu arbeiten.

Fachgebiete

Unser chirurgisches Unterassistenz-Curriculum für das Wahlstudienjahr bzw. Praktische Jahr ermöglicht Rotationen in diese Fachgebiete bzw. Kliniken:

  • Unfallchirurgie
  • Viszeralchirurgie
  • Notfallmedizin
  • Herz-Gefäss-Chirurgie
  • Thoraxchirurgie
  • Plastische Chirurgie und Handchirurgie
  • Chirurgische Intensivmedizin

Curriculum

Famulaturen

Die aufgeführten chirurgischen Kliniken USZ und die Urologie USZ bieten keine Famulaturen an.

Freie Ausbildungsplätze

Dauer

  • Ausländische Studierende: mindestens 2 Monate
  • Schweizer Studierende: mindestens 1 Monat

Freie Ausbildungsplätze Chirurgie

Zur Zeit können wir nur die publizierten freien Zeiträume für Unterassistenten-/PJ-Stellen anbieten:

2023
Dezember

2024
Januar und Juni

Zur Zeit werden Bewerbungen für die Zeiträume bis Ende Juni 2024 entgegen genommen.
Bewerbungen für Zeiträume ab dem 01.07.2024 – 31.03.2025 nehmen wir ab dem 01.09.2022 entgegen.

Freie Ausbildungsplätze Urologie

2022
Oktober und Dezember

2023
Januar, Februar, April, Mai und Oktober – Dezember

2024
ab Januar

Zur Zeit werden Bewerbungen für die Zeiträume bis Ende August 2024 entgegen genommen.
Bewerbungen für Zeiträume ab dem 01.07.2024 – 31.03.2025 nehmen wir ab dem 01.09.2022 entgegen.

Kontakt

Universitätsspital Zürich
Donata Gröflin
Direktion Forschung und Lehre
Ressort Lehre / Abt. Chirurgie
Büro STE6 E 3
Rämistrasse 100
Postfach 117
8091 Zürich

Tel. +41 44 255 29 69

Bewerbung

Senden Sie uns Ihre Bewerbung für sämtliche chirurgische Kliniken ausschliesslich im PDF-Format (bitte nicht grösser als 5 MB) per E-Mail mit folgenden Unterlagen:

  • Bewerbungsschreiben (inkl. Zeitraum-Angabe)
  • Lebenslauf mit Foto und Mindestangaben gemäss Template mit den Mindestangaben CV
  • Kopie Physikumzeugnis bzw. Diplomprüfungszeugnis
  • Examen- bzw. Leistungsnachweise (Medizin-Studium)
  • Kopie der aktuellen und gültigen Immatrikulations- bzw. Studienbescheinigung
  • Ausländische Studierende: Pass-/Personalausweis-Kopie
  • Schweizer Studierende: AHV-Ausweis-Kopie