Breadcrumb Navigation

Einführung Rehabilitationspflege nach Bobath bei Patientinnen und Patienten mit zentralneurologischen Erkrankungen

Eine Weiterbildung des USZ für Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (HF/FH), Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe), Fachfrauen und Fachmänner Betreuuung (FaBe), Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales (AGS), Medizinische Praxisassistentinnen und Praxisassistenten (MPA).

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • kennen Grundlagen des Bobath-Konzeptes und wenden diese und Grundlagen der Neurorehabilitation in der Praxis an
  • kennen das 24h-Prinzip
  • können das 24h Prinzip in Absprache mit dem multidisziplinären Team individuell auf die Patientinnen und Patienten angepasst planen und anwenden
  • können neurologische Patientinnen und Patienten für pflegerische Massnahmen therapeutisch lagern und mobilisieren

Zielgruppe

Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (HF/FH), Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe), Fachfrauen und Fachmänner Betreuuung (FaBe), Assistentinnen und Assistenten Gesundheit und Soziales (AGS), Medizinische Praxisassistentinnen und Praxisassistenten (MPA)

Informationen & Anmeldung