Breadcrumb Navigation

Palliative Care Basismodul

Eine Weiterbildung des USZ für Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (HF/FH), Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe) mit einem Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Palliative Care, sowie interessierte Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner HF/FH aus anderen Bereichen.

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • sind über das Gesamtkonzept Palliative Care und deren Umsetzung im Kanton Zürich informiert
  • kennen Grundlagen des Assessments sowie mögliche Behandlungsansätze der Palliative Care
  • sind in der Lage in der Grundversorgung Patientinnen und Patienten in palliativen Situationen entsprechend dem Konzept Palliative Care zu pflegen
  • reflektieren Ihr pflegerisches Handeln in palliativen Situationen und diskutieren ethische Fragestellungen
  • erweitern Ihre kommunikativen Kompetenzen
  • vertiefen Ihre Kenntnisse zur familienzentrierten Pflege
  • können (mind. 2 -3) Ziele der Ernährungstherapie im Palliative Care nennen
  • Teilnehmer wissen, wann die Ernährungsberatung eingeschaltet werden muss

Zielgruppe

Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (HF/FH), Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe) mit einem Arbeitsschwerpunkt im Bereich der Palliative Care, sowie interessierte Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner HF/FH aus anderen Bereichen

Informationen & Anmeldung