Breadcrumb Navigation

Schmerzen und Schmerztherapie – akut, postoperativ und chronisch

Eine Weiterbildung des USZ für Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (HF/FH), Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe), Medizinische Praxisassisteninnen und Praxisassistenten (MPA).

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • kennen Physiologie und Pathophysiologie Schmerz
  • kennen die verschiedenen Arten des Schmerzes
  • kennen die Ansätze und Massnahmen der pharmakologischen Schmerztherapie
  • kennen die Ansätze und Massnahmen der nicht-pharmakologischen Schmerztherapie
  • kennen die verschiedenen Anwendungen einer Schmerzpumpe des APS und können diese bedienen
  • kennen unterschiedliche Schmerzassessment und können diese situationsgerecht anwenden
  • wissen an wen sie sich bei Fragen der Schmerztherapie wenden können

Zielgruppe

Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner (HF/FH), Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit (FaGe), Medizinische Praxisassisteninnen und Praxisassistenten (MPA)

Informationen & Anmeldung