Wundmanagement

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Wundheilungsphasen
  • können Wunden anhand internationaler Klassifikationen beurteilen, beschreiben und rapportieren
  • kennen Faktoren, die die Wundheilung negativ oder positiv beeinflussen
  • kennen die Handhabung der grundlegenden Wundbehandlungs-produkte am USZ
  • erkennen Zusammenhänge in der Wundbehandlung sowie in der Dekubitusentstehung, -prophylaxe und -behandlung

Zielgruppe

  • Pflegefachpersonen (HF/FH) aus dem USZ und externen Institutionen
  • Fachfrauen und -männer Gesundheit (FaGe) sowie Medizinische Praxisassistentinnen und Praxisassistenten (MPA) aus dem USZ und externen Institutionen
Informationen & Anmeldung