Breadcrumb Navigation

Neue Chefärztin der Universitären Klinik für Akutgeriatrie im Stadtspital Waid und Triemli

News aus dem Fachbereich

27. April 2020

Prof. Dr. Dr. med. Heike Bischoff-Ferrari, Direktorin der Klinik für Geriatrie am USZ, übernimmt am 1. Mai 2020 auch die Leitung der Universitären Klinik für Akutgeriatrie im Stadtspital Waid und Triemli.

​Das Stadtspital Waid bietet das gesamte Spektrum an Leistungen der Altersmedizin an: Von ambulanten Angeboten inklusive Memory-Klinik über die Versorgung geriatrischer Notfälle bis hin zur spezialisierten stationären geriatrischen Behandlung einschliesslich einer zertifizierten Geronto-Traumatologie und Orthopädie. Dank der Führung der Universitären Klinik für Akutgeriatrie Waid und Triemli sowie der Klinik für Geriatrie am USZ unter einer Hand, wird die Altersmedizin am Standort Zürich weiter gestärkt.  Die Erarbeitung und Umsetzung der Strategie zur Stärkung der Altersmedizin erfolgt gemeinsam mit den Partnern des Universitären Geriatrie-Verbundes Zürich. Diesem gehören neben dem Stadtspital Waid und Triemli auch die Universität Zürich, das Universitätsspital Zürich und die Pflegezentren der Stadt Zürich an. Ziel des Verbundes ist es, die Altersmedizin inklusive Lehre und Forschung weiter zu fördern, Patientenpfade zu verbessern und die öffentliche und politische Wahrnehmung dieses Fachbereichs zu steigern.

Prof. Bischoff-Ferrari bleibt als Inhaberin des Lehrstuhls Geriatrie und Altersforschung an der UZH auch weiterhin in Forschung und Lehre tätig.

Zur Medienmitteilung des Stadtspital Waid und Triemli

Heike Annette Bischoff-Ferrari, Prof. Dr. med. DrPH

Klinikdirektorin, Klinik für Altersmedizin
Leitung Healthy Aging Check-Up
Lehrstuhlinhaberin Altersmedizin & Altersforschung UZH
Leitung, Zentrum Alter und Mobilität

Spezialgebiete: Healthy & Active Aging Prävention, Altersmedizin, Ernährung, Osteoporose, Training, Sarkopenie, Allgemeine Innere Medizin, Rehabilitationsmedizin
Tel. +41 44 255 27 57

Behandelnder Fachbereich

Klinik für Altersmedizin